Bernauer


Wohn- & Geschäftshäuser

Umbau und Dachgeschossausbau eines Wohnhauses mit Ladenzone.

Das Gebäude wurde 1987 errichtet als Grenzbebauung als Mauerwerks- und Montagebau. Der Bestand von 20 Wohnungen wurde auf 23 erweitert. In das Gebäude wurde ein Aufzug eingebaut und im Bereich dieses Aufzuges wurden barrierefreie Wohnungen für Rollstuhlfahrer errichtet. Weiterer Umbau von Wohnungen, Veränderung der Treppenhausgestaltung, erneuerte haustechnische Anlagen und der Umbau der Gewerbeeinheiten waren Bestandteil des Bauvorhabens.

Für diese Objekt war unser Büro als Generalplaner tätig.